Skip to main content

Menü

Schnauzer scheren – Die Anleitung zum selbst machen!

Schnauzer haben ein raues kräftiges Fell mit dicken, dichten Augenbrauen und einem stark ausgebildeten „Schnauzbart“. Daher auch der Name: Schnauzer! Das Schnauzer scheren ist notwendig, um abgestorbenes Haar zu entfernen und dem Hund wieder ein gepflegtes Aussehen zu verpassen. Die Kunst beim Schnauzer scheren ist es das schnauzertypische Aussehen beizubehalten. Wie das geht, erklären wir in diesem Artikel. Viel Spaß!


Vorbereitungen zum Schnauzer scheren

Um einen Schnauzer effektiv scheren zu können, sollten bereits vorher einige Vorbereitungen getroffen werden. Die Schermaschine sollte vollständig aufgeladen und die beweglichen Teile geölt sein. Lies dir unseren Hundeschermaschine Test durch, um eine geeignetes Gerät für deine Bedürfnisse zu finden. Außerdem zur Hand haben sollte man: Eine Hundeschere, eine rutschfeste Unterlage, eine Bürste und einige Leckerlies zur Belohnung. Dann kann es mit dem Scheren losgehen!

Schnauzer scheren vorbereiten

Schnauzer scheren – Anleitung & Schnittmuster

Im Idealfall ist der Hund vor etwa 1-2 Tagen vollständig gewaschen worden. Wenn man den Hund direkt vor der Schur wäscht, muss er unbedingt mit einem Hundeföhn oder in der Sonne getrocknet werden. Der Schnauzer sollte niemals nass geschoren werden , da sonst die Hundeschermaschine verklumpen kann und stumpf wird. Das kann wiederum zu Verletzungen und Schmerzen beim Hund führen. Also immer trocken scheren! – Mehr dazu? Hund nass oder trocken scheren?

Moser Max 50 (New Version)
JASON 7 Zoll gebogene Hundeschere
JASON 7 Zoll gerade Hundeschere
Moser Max50, Schwarz
JASON 7 Zoll gebogene Hundeschere Profi Fellschere für Hunde Katzen Fellpflegschere...
JASON Professionelle Gerade Hundeschere 7 Zoll Diamant Fellschere Haustierschere...
129,00 EUR
40,99 EUR
40,99 EUR
Moser Max 50 (New Version)
Moser Max50, Schwarz
129,00 EUR
JASON 7 Zoll gebogene Hundeschere
JASON 7 Zoll gebogene Hundeschere Profi Fellschere für Hunde Katzen Fellpflegschere...
40,99 EUR
Amazon Prime
JASON 7 Zoll gerade Hundeschere
JASON Professionelle Gerade Hundeschere 7 Zoll Diamant Fellschere Haustierschere...
40,99 EUR
Amazon Prime

Der Schnauzer sollte auf eine erhöhte Position (z.B. der Küchentisch) gestellt werden, damit man angenehm arbeiten kann. Anschließend sollte das Fell einmal gründlich durchgekämmt werden. Danach kann mit dem eigentlichen Scheren begonnen werden. Wir beginnen am Rücken des Hundes.

Schnauzer scheren

Das Fell am Rücken scheren

Viele Schnauzer-Besitzer setzen beim Rücken auf das sogenannte Trimmen. Hier wird das Fell nicht geschoren sondern herausgezupft. Den Unterschied zwischen scheren und trimmen können Sie in unserem Blog nachlesen. Aber auch das Scheren des Rückens ist in Ordnung. Nimm am besten einen breiten Scherkopf (ca. 7 – 9 mm Länge) und beginne am Rücken des Hundes. Setze die Schermaschine mit einem leichten Druck auf den Nacken des Hundes an und ziehe sie in gleichmäßigen Zügen bis zum Schwanz. Arbeite dich dann in Bahnen (immer in Wuchsrichtung) voran, bis du an beiden Seiten des Schnauzers, bis du zum Bauch gelangst.

Tipp: Kontrolliere regelmäßig die Hitzeentwicklung des Scherkopfs damit du deinem Hund nicht aus Versehen weh tust!


Das Fell am Bauch scheren

Jetzt ist das Fell am Bauch an der Reihe. Je nach Hund kann es sein, dass du hier mit einer Hundeschere weiterarbeiten musst. Da viele Hunde es nicht mögen mit der Schermaschine am Bauch geschoren zu werden. Wenn es deinem Hund nichts ausmacht, kannst du dort ebenfalls die Schermaschine verwenden. Sei am Bauch besonders vorsichtig vor allem im Bereich der Genitalien! Schneide das Fell am Bauch auf eine gleichmäßige Länge. In etwa so lang wie der Rest des Körpers.


Die Beine scheren

Anschließend sind die Beine an der Reihe. Hierfür sollte wieder die Schermaschine verwendet werden. Das Fell an den Beinen & Pfoten sollte etwas länger sein als der Rest des Fells. Trimme das Schauzerfell gleichmäßig bis zu den Zehen zurück. Um einen gleichmäßigen Schnitt zu erzielen, sollte immer wieder mal durch das Fell gebürstet werden.


Schnauzer und Gesicht in Form bringen

Jetzt kommt der spannendste Teil beim Schnauzer scheren: Das Gesicht / Der Schnauzer! Hierfür benötigst du eine gerade Hundeschere und eine Schermaschine. Schere zunächst das Fell vom Nacken über den Kopf bis zu den Augenbrauen. Das Fell an der Brust sollte etwa bis zur Kinnlinie geschoren werden. Jetzt kommt die Schere zum Einsatz. Sei hierbei besonders vorsichtig, um deinen Hund nicht zu verletzen. Kämme die Augenbrauen des Hundes nach unten und trenne die überstehenden Haare vorsichtig mit der Schere ab. Die Spitze der Schere sollte niemals in Richtung der Augen zeigen! Sondern immer von den Augen weg in Richtung Nase.

Schnauzer Gesicht scheren

Der Schnauzbart muss ebenfalls nach unten gekämmt werden und mit einem geraden, diagonalen Schnitt auf beiden Seiten in Form gebracht werden. Das Ziel ist es eine typische Schnauzer Form zu erzielen. Sei nicht traurig, wenn es beim ersten Mal nicht perfekt wird. Das Schnauzer Scheren ist Übungssache und wird von mal zu mal einfacher! Und jetzt viel Spaß beim selbst machen!



Kommentare

Gisela Stegerer 3. Juli 2023 um 13:48

Es ist nicht angegeben welchen Scherkopf man nehmen soll, Kopf & Hals 3mm.Rücken Seite wieviel mm? (Aeskulap maschine) (Vor dem scheren gründlich mit Trimmstriegel durch´s Fell ist klar. habe Scherköpfe 3mm.7mm und 9mm. Was nimmt man für RS??

Antworten
Benutzerbild von Nicolas Fürbeck

Nicolas Fürbeck 5. Juli 2023 um 15:56

Hallo Gisela,

Vielen Dank für deine Frage. Ich werde die Infos im Artikel ergänzen.

Um ein gleichmäßiges und professionelles Ergebnis zu erzielen, empfehle ich die Verwendung unterschiedlicher Scherkopfgrößen für die verschiedenen Bereiche.

Kopf, Hals, Gesicht, Ohren und Brust wird mit ca. 5mm geschoren (7mm ist auch okay).
Die Unterseite des Schwanzes und die Bauchunterseite sowie Geschlechtsteil schert man mit dem Strich auf ca. 3mm. (Hierbei besonders vorsichtig sein!)
Gesäß sowie Hinterbeine wieder 5mm mit dem Strich.
Rücken sollte eigentlich getrimmt werden, kann aber auch mit einem 7mm oder 9mm Aufsatz geschoren werden.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

VG
Nico

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner